Singe die Verse Gottes – das Bahá’í Song Project

Im Jahr 2011 wurde das Bahá’í-Song-Projekt von einer Gruppe von Freunden ins Leben gerufen, die andere ermutigen wollten, in ihren Gemeinden Bahá’í-Lieder zu singen und zu spielen.

Im Laufe der Jahre ist es zu einer Ressource für Menschen aus der ganzen Welt geworden, die das Verständnis teilen, dass das Singen von Gebeten und heiligen Versen viel Freude und Lebendigkeit in eine Gemeinschaft bringen kann, und Ressourcen für das Erlernen des Singens und Spielens von Liedern sollten leicht zugänglich sein.

Singe die Verse Gottes, o Mein Diener, die du empfangen, wie jene sie singen, die Ihm nahe sind, damit die Süße deiner Weise deine Seele entflamme und die Herzen aller Menschen anziehe.

Bahá’u’lláh

Das Besondere an diesem Projekt ist, dass für zahlreiche Lieder in verschiedenen Sprachen nicht nur die Texte und Gitarren-Griffe angeboten werden. Vielmehr wird das Mitsingen zu Leichtigkeit durch beigefügte Videos. Hier kann man dann also direkt loslegen. Zum Download gibt es dann noch ein Songbook.

Das Projekt wird nach eigenen Angaben laufend erweitert.

Hier der Link: http://bahai-song-project.de/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich bin damit einverstanden, dass mein Name, meine eMail-Adresse und mein Kommentar digital gespeichert werden.